iFinity Url Master is unlicensed, get a new licence here   ~  Get Help at the iFinity Url Master Support Forum
Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Menü 3. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate

Du bist auf:
Home > SpaceLabTermine > Platzkonzert: Pfeffer & Konsorten

Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

Latest News

spacebook

Familien (Un-)Glück

Titelbild In dieser Fotostory aus der Kulturwerkstatt geht es um einen Vater, der zu viel arbeitet und sehr wenig Zeit für seine Familie hat. Und in der Geschichte geht’s auch darum, dass die Familie ihn vermisst.

Ein Ausflugstag der Kulturwerkstatt: Stadion und Floridsdorf

Schild der Lernkurve Stadion Die Kulturwerkstatt war auf Ausflug: In der „Lernkurve Stadion“ beantwortete ein Polizist am Vormittag im Stadion Fragen zum Thema „Gewalt“. Am Nachmittag durften die Teilnehmer_innen in Floridsdorf an einer Straßenbahn-Haltestelle Theater spielen.

Diese Seite empfehlen:

per E-Mail weitersenden Icon Bookmark Twitter Icon Bookmark Facebook Icon Bookmark dlicious Icon Bookmark Digg

Vielen Dank,
Deine Empfehlung wurde abgeschickt.

HIER BIST DU AN DER 
RICHTIGEN ADRESSE

TELEFONISCHE AUSKUNFT unter 0699 14 01 21 79 (Mo - Do: 10.00 bis 16. 00 Uhr, Fr:  09.00  bis 13.00 Uhr)

INFOTAG jeden
Dienstag
 um 13.00 Uhr an allen Standorten. Keine Anmeldung nötig.

spacelab_kreativ
1100 Wien
Knöllgasse 2 / Ecke Quellenstraße

spacelab_umwelt
1210 Wien
Dr.-Albert-Geßmann-Gasse 38

spacelab_girls
1150 Wien
Hütteldorfer Straße 81b
Stiege 1/ 1. Stock

spacelab_gestaltung
1200 Wien
Sachsenplatz 4-6

KONZERT

Platzkonzert: Pfeffer & Konsorten


Thomas Pfeffer kennt man als Mitglied des Ersten Wiener Heimorgelorchesters, das seit mehr als zwanzig Jahren als Kraftwerk für den kleinen Mann gute (Elektropop-)Figur macht. Im Trio Pfeffer und Konsorten tauscht er die Heimorgel gegen eine akustische Gitarre und singt, begleitet von Florian Wisser (Trompete, Gesang), einem weiteren Heimorgler, sowie Martina Zinner (Kornett, Gesang) vom Theater am Bahnhof Lieder "für Menschen, die das Wienerlied mögen und solche, die es weniger mögen", wie es so schön heißt. Man darf wohl ungestraft "neues Wienerlied" dazu sagen. (Falter)


anschl.: DJ(ane) DEWA

 


INFO & SERVICE

Bei Schlechtwetter im Foyer. 

Hof



  Barrierefrei

Barrierefrei für RollstuhlfahrerInnen

SERVICE

Ich möchte an den per erinnert werden.


Meine E-Mail-Adresse .