Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate

Du bist auf:
Home > mitarbeiten

Um den Kalender zu sehen benötigen Sie JavaScript!

HIER BIST DU AN DER 
RICHTIGEN ADRESSE

INFOTAG jeden
Dienstag
 um 13.00 Uhr an allen Standorten. Keine Anmeldung nötig.

spacelab_kreativ
1100 Wien
Knöllgasse 2 / Ecke Quellenstraße

spacelab_umwelt
1210 Wien
Dr.-Albert-Geßmann-Gasse 38

spacelab_girls
1150 Wien
Hütteldorfer Straße 81b
Stiege 1/ 1. Stock

spacelab_gestaltung
1200 Wien
Sachsenplatz 4-6

mitarbeiten: Tagestraining oder Werkstättentraining

Bei spacelab hast du die Möglichkeit zum Mitarbeiten. Entweder tageweise oder regelmäßig bis zu 6 Monate.

Tagestraining

Zwei junge Frauen im Werkstättentraining beim Arbeiten

Tagestraining heißt, du kannst unverbindlich tageweise mitmachen. Du erhältst ein Taschengeld in der Höhe von EUR 10,- pro Tag, wenn du kein Arbeitslosengeld, keine Notstandshilfe oder keine Mindestsicherung bekommst.

Das Tagestraining findet am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 15.15 Uhr an allen Standorten statt.

Wenn dir eine regelmäßige Beschäftigung noch zu anstrengend ist, hast du im Tagestraining die Möglichkeit, an einzelnen Tagen mitzuarbeiten. Damit kann es dir vielleicht besser gelingen, dich wieder an eine tägliche Tätigkeit zu gewöhnen.

INHALTE DES TAGESTRAININGS:

Werkstättentraining

Beim Werkstättentraining bist du die ganze Woche mit dabei: von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 15.15 Uhr, am Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr. Dafür bekommst du vom Arbeitsmarktservice (AMS) für jeden Tag eine so genannte Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhalts (DLU).

Wenn du unter 18 bist, bekommst du mindestens EUR 9,80 pro Tag (ca. EUR 351,- pro Monat, inklusive Fahrkostenzuschuss).

Wenn du über 18 bist, bekommst du mindestens EUR 22,65 pro Tag (ca. EUR 736,- pro Monat, inklusive Fahrtkostenzuschuss) .

Die Trainingsgruppen sind zum Üben da. Es geht darum, wie man sich in einer richtigen Anstellung verhält. Wir üben Arbeitssituationen mit allem was dazu gehört. Zum Beispiel: Pünktlich sein, wie mit dem/der ChefIn gesprochen wird oder das Ausprobieren von praktischen Abläufen.

INHALTE DES WERKSTÄTTENTRAININGS: